Günstige Tonerkartuschen für den Laserdrucker kaufen

Vor ein paar Jahren noch wurden beispielsweise die mit der Digitalkamera aufgenommenen Fotos mit dem Tintenstrahldrucker ausgedruckt. Tintenstrahldrucker waren besonders günstig in der Anschaffung und lieferten eine gute Druckqualität.

Durch die stetig fallenden Preise für Farblaserdrucker entscheiden sich immer mehr PC-Besitzer für die Anschaffung eines Farblaserdruckers, da dieser Druckertyp gegenüber dem Tintenstrahldrucker einige Vorteile bietet. Der Farblaserdrucker arbeitet mit einer höheren Druckgeschwindigkeit und die fertigen Ausdrucke müssen nicht erst trocknen. Außerdem werden die Druckkosten im gesamten gesenkt.

Laserdrucker benötigen im Gegensatz zu Tintenstrahldruckern anstelle einer Druckpatrone eine Tonerkartusche. Ist die Tonerkartusche leer, muss diese gegen eine volle Tonerkartusche ausgewechselt werden. Ein Farblaserdrucker besitzt für jede der Grundfarben eine Tonerkartusche , so dass in einem solchen Drucker meist vier von diesen Tonerkartuschen vorhanden sind. Wird beim Ausdruck bemerkt, dass eine der Farbe blasser als gewohnt ausgedruckt wird, muss die entsprechende Tonerkartusche gegen eine volle ausgewechselt werden. Es wird jeweils nur die leere Tonerkartusche ausgewechselt, die im Farblaserdrucker verbliebenen Tonerkartuschen werden so lange weiterverwendet, bis diese ebenfalls aufgebraucht sind.

Hoher Anschaffungspreis, starke Qualität

Tonerkartuschen für Farblaserdrucker besitzen einen relativ hohen Anschaffungspreis. Vor allem auch deshalb, weil in Abständen nach und nach vier Tonerkartuschen erneuert werden müssen. Diese Kosten können reduziert werden, in dem beim Kauf des Farblaserdruckers ein Modell ausgewählt wird, dessen Tonerkartuschen etwas günstiger sind als die von Modellen anderer Hersteller.

Die Anschaffungskosten für eine neue Tonerkartusche können auch dadurch reduziert werden, in dem anstelle von einer besonders teuren Tonerkartusche des Druckerherstellers eine Tonerkartusche eines Fremdherstellers gekauft wird. Beim Kauf einer Tonerkassette eines Fremdherstellers können gegenüber dem Kauf einer Tonerkassette des Originalherstellers bis zu 50 Prozent des Kaufpreises gespart werden, bei gleichbleibender Druckqualität. Um Tonerkartuschen günstig zu kaufen, kann über einen Preisvergleich im Internet der günstigste Anbieter für die gesuchten Tonerkartuschen ermittelt werden.

Durch den Kauf von recycelten, wieder neu befüllten Tonerkartuschen kann ebenfalls eine ganze Menge Geld gespart werden. Inzwischen gibt es fast in jedem Ort Geschäfte, in dem leere Tonerkartuschen neu befüllt werden können.


- - - - -
Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen