Was ist SEO?

Unter dem Begriff SEO versteht man Search Engine Optimization (http://www.seo-fuer-google.de). Darunter ist in Deutschland die Suchmaschinenoptimierung zu verstehen. Dazu gehört, dass man Texte zu verschiedenen Themen schreibt, wie zum Beispiel Krankenversicherung oder Autoversicherung und diese Texte so verfasst, dass bestimmte Wörter sofort in den Suchmaschinen auftauchen.

Die Begriffe Search Engine Optimization heißt ins Deutsche übersetzt Suchmaschinenoptimierung. Man schreibt einen Text so, dass einige sogenannte Keywörter, die in einem Text sind, besser in den Suchmaschinen gefunden werden und dazu können diese dick markiert sein, so kann Google diese besser identifizieren.

Sucht man beispielsweise nach einer billigeren Krankenversicherung und gibt das Wort billig und Krankenversicherung in die Suchmaschine ein, so bekommt man direkt alles aufgelistet, wo diese zwei Wörter drin vorkommen. Die Platzierung hängt jedoch von der Qualität der Optimierung ab. Diese Texte, die in den Suchmaschinen vorzufinden sind, werden extra so geschrieben, dass sie sehr weit oben vorzufinden sind. Dies ist jedenfalls Ziel jedes Seos. Es wird sehr viel an Themen speziell in suchmaschinenoptimierter Form geschrieben wie man denkt. Besonders auch dann, wenn man gerade dabei ist, eine eigene Homepage aufzubauen. SEO ist dabei besonders gefragt, da man so seine eigene Homepage am besten vermarkten kann, wenn diese in den Suchmaschinen sehr weit oben auftaucht, indem man die entscheidenden Schlagwörter (Keywörter) eingibt. Sehr oft wird dabei nach Versicherungen gesucht. Bei jungen Leuten wird bevorzugt nach günstigen KFZ-Versicherungen gesucht. Auch wird immer häufiger nach privaten Versicherungen gesucht mit billigen Optionen. Informationen findet man auch in einem Seo Blog (http://www.seo9.de).


- - - - -
Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar hinterlassen